Was ist das ciauscolo?

8 February 2019turismomarche

Heute möchten wir allen nichtmarchigianern eines unserer typischen Produkte vorstellen.

Wir konnten nicht umhin, einen besonderen Artikel für eines der bekanntesten Produkte unseres Landes zu verwenden: der ciauscolo. Zunächst sollten Sie wissen, dass seine Bezeichnung Varianten aufweist: ciaùscolo, ciavuscolo oder ciabuscolo hängt von den Gebieten und Auslegungen ab. Manche sagen, Der Ursprung, auch der Name, geht auf das römische “cibusculum” zurück, auf jeden Fall aber auf die frischen Würste, die im longobarda-Alter gehandelt werden. Das gleiche Wort bezieht sich, wie man verstehen kann, auf eine “Minute” “” Lebensmittel”, auch wenn es viele Interpretationen gibt (nach Meinung einiger Wissenschaftler könnte es sogar die Verbindung von drei lateinischen Wörtern sein, nämlich die Schließung – Brühe – Dickdarm).

Sie stammt aus den südlichen Regionen unserer Region und findet sie vor allem auf allen Brettern der Provinz Macerata, Ascoli, Fermo und auch Ancona. Es geht natürlich um das besondere Wurst aus der bäuerlichen Herkunft. Seine Geschichte und seine Verbreitung sind faszinierend.Sie glauben, dass eines der ersten Dokumente, in denen sein Name erscheint, in Macerata aus dem Jahr 1696 aufbewahrt wird, in dem es um einen Preis für Belforte des Kunden geht.

2006 erhielt ciauscolo die g.g.A. oder die nationale geschützte geografische Angabe. Nach nur drei Jahren wird die g.g.A. auch von Europa bestätigt (auch wenn die g.g.A. nur für das in den Provinzen Ancona, Macerata und Ascoli Piceno erzeugte Erzeugnis gilt).

Wie sieht er aus? Jeder hat seine eigene Forschung über den Zusatz von Aromen, aber der Rohstoff ist immer der gleiche: ein sehr guter schweinefleischpaste. Darin sind eine Mischung aus Fleisch, das Aus Schulter, Speck, Schinken, Lende und Speck gewonnen wurde, und vor allem ein Zusatz von Aromen wie Weißwein und Pfeffer.

Sie braucht eine Reifezeit von mindestens 15 Tagen und sieht rosig aus. Wenn sie in unserer Region sind, sollten Sie es probieren.es ist eines unserer typischen Produkte. Vielleicht sollten Sie ihn mit einem guten Wein begleiten. Sie können ihn auftragen, was durch die Fleischpaste und die technischen Spezifikationen für die Verarbeitung bedingt ist, wenn sie im oberen mazeratesisch und im Hinterland ascolano (wo der Fettanteil in der Wurst größer ist) sind, oder Sie können ihn in einem guten Brot oder in einem guten Brötchen probieren, wenn sie woanders sind.

Empfohlene Jahreszeit, um es zu probieren: immer.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

What is 3 + 5 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)

x