Sarnano

Overview

ID: #4205
Typ: Dörfer und Kunststädte
Provinz: Landkreis Macerata und Landkreis Fermo
Rating:
Rate this post

Karte





SARNANO

Sehenswuerdigkeiten in Sarnano:

Kirche von San Francesco;

Piazza Alta;

Palazzo dei Priori;

Palazzo del Popolo (oggi Teatro della Vittoria);

Palazzo del Podestà;

Kirche von santa Maria di Piazza;

Therme von San Giacomo.

Unterkunftsmöglichkeiten in Sarnano: Hotels, Residence, Country House, Landferienhäuser und Bed and Breakfast (empfohlene Struktur auf der linken Spalte wählen).

Entfernung vom Meer: 44 Km

Wie erreicht man Sarnano mit dem Auto: Autobahn A14 (vom Norden Richtung Ancona und vom Süden Richtung Neapel), fahren Sie bei der Ausfahrt Civitanova Marche raus, nehmen Sie die SS 77 Richtung Tolentino/Macerata bis zur Ausfahrt Macerata Westen/Sforzacosta, fahren Sie weiter Richtung Ascoli Piceno, weiter auf die SP 78, fahren Sie durch Maestà, Passo San Ginesio und dann weiter Richtung Sarnano.

Wie erreicht man Sarnano mit dem Zug:Der nächstgelegene Bahnhof ist Tolentino (ca. 26 km),  mit der Buslinie SASP an Sarnano verbunden.

Wie erreicht man  Sarnano mit dem Bus: Sarnano ist mit der Buslinie Sasp verbunden.

Wie erreicht man Sarnano per Flugzeug: Flughafen Raffaello Sanzio von Ancona-Falconara Marittima (89 Km)

Die Stadt eignet sich für Besuche zu Fuß von Familien mit Kindern und Kinderwägen.

Die Stadt ist behindertengerecht.

 

NÜTZLICHE TELEFONNUMMER

I.A.T. Sarnano

Adresse:L.go Ricciardi, 1

Telefon:0733657144

Fax:0733657343

WAS SIE ÜBER SARNANO WISSEN SOLLTEN…..

Sarnano befindet sich in einem Tal am Fuße der Monti Sibillini, in der Provinz Macerata. Von üppigen Wäldern umgeben ist sie reich an Wanderwegen, die zu Fuß, zu Pferd oder mit dem Mountainbike genützt werden können.

Das historische mittelalterliche Zentrum von Sernano hat seine urbane Struktur als Mauerwerkstadt behalten, mit seinen alten Gassen, Treppen und atemberaubenden Aussichten.

Sarnano ist ein kleines Dorf und wurde eine selbstständige Gemeinde in der zweiten Hälfte des dreizehnten Jahrhunderts, besitz immer noch mehrere Gebäude von historischer Bedeutung, vor allem die Kirche von San Francesco, direkt neben dem Rathaus. Auf der Piazza Alta blicken der Palazzo dei Priori, der Palazzo del Popolo (heute das Teatro della Vittoria), der Palazzo Podestà und die Kirche von Santa Maria di Piazza die, in ihrem Inneren, bemerkenswerte Kunstwerke beherbergt.

Das Zentrum, aus der Höhe thronend und vor allem mit gekochtem Stein gebaut, beherbergt auch die städtische Kunstgalerie, die franziskanische Bibliothek, das Museum der alten und modernen Waffen, des Hammers und der Vogelwelt.

Sarnano ist auch einen wichtigen Thermalort, mit seiner Therme von San Giacomo und besitzt verschiedene  Skigebiete wie z.B. Sassotetto und La Maddalena. Außerdem wurde sie  mit der Orangenen Flagge des italienischen Touring Clubs ausgezeichnet.

Ultime da Sarnano




x