Fahrradtour in den Marken: : Ziele und Routen

, ,
24 June 2015turismomarche

Leitfaden zu den aufregendsten und spektakulärsten Routen in den Marken mit dem Fahrrad oder Mountainbike

Die Marken können auf dem Fahrrad entdeckt und befahren werden. Die Schönheit der Landschaft und die Abfolge von Hügeln und Ebenen machen aus dieser italienischen Region das ideale Ziel für leidenschaftliche Mountainbiker und Radfahrer. Aufgrund seiner Eigenschaften wurde sie so zu sagen zwingend für den  berühmten Giro d’Italia gewählt. Es gibt drei Routen und die dazu gehörigen Etappen, die wir in diesem Leitfaden empfehlen.

Die erste Route beginnt in Pesaro. Eine Fahrt durch die Dörfer von Montefeltro, zwischen Ebenen und Hügeln, umarmt von der grünen Landschaft  und von der Geschichte der alten Dörfern. Empfohlene Etappen: Urbino und am Ende des Toures Gradara.

Die zweite Route beginnt in Senigallia. Die Route verläuft der Riviera del Conero entlang, bis Porto Recanati. Ideales Ziel für die Abenteuerlustigen ist Monte Conero. Durch die Wanderwege können Sie die Spitze mit dem Mountainbike erreichen. Sehr schön sind die Uferpromenade und die Straße an den Hängen des Conero.

Abfahrtsort der dritten Strecke ist Porto Recanati mit  Ankunft in San Benedetto del Tronto. Empfohlene Etappen:  Civitanova Marche, Pedaso und Grottammare.

Entdecken Sie die Marken mit dem Fahrrad. Es ist noch spannender! Reisen Sie mit MarcheTravelling.com.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

What is 10 + 13 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)