Die fünf Städte der Marken die Sie unbedingt sehen sollten

, , , , ,
16 March 2015turismomarche
città d’arte da visitare nelle Marche

Urbino, Pesaro, Ancona, Fermo und Ascoli Piceno, hier sind die fünf Städte für Ihren Urlaub in den Marken.

Einer der Vorzüge der Marken ist auf jeden Fall seine große kulturelle Erbe, die Sie entdecken können. Die Geschichte, von der Durchwanderung und der Ansiedlung der alten Völker bestimmt, hat die Marken gezeichnet, so dass heute noch die Zeugnisse der Kunst, der Archäologie und der Architektur dieser alten Kulturen sichtbar sind, die im Laufe der Zeit gefolgt sind.

Um diese faszinierende Vergangenheit zu entdecken, empfehlen wir von den Kunststädten anzufangen, die an dieser einzigartigen Kulturerbe am reichsten sind. Wir haben 5 ausgesucht.

Vom Norden ausgehend können Sie Urbino, die Renaissancestadt, besuchen. Heute berühmte Universitätsstadt, ist sie wie ein Juwel in der Montefeltro eingebettet, in der Provinz von Pesaro. Die Altstadt bewahrt die Merkmale der italienischen Renaissance. Sie ist Teil der Weltkulturerbe seit 1998. Die Architektur, die Lichtspiele, die symbolträchtigen Perspektive, die alten Straßen und Renaissance-Paläste werden Sie überraschen. Besonders hervorzuheben ist der Palazzo Ducale mit der Galleria Nazionale delle Marche, die Werke von Raffaello und Piero della Francesca enthält.

Pesaro wurde eine freie Gemeinde  in der ersten Hälfte des zwölften Jahrhunderts. Nach ihrem Wiederaufbau auf den Ruinen der römischen Gebäuden, ist  sie jetzt eine Stadt reich an Geschichte und Kultur. Unter den Gebäuden gelten folgende als Sehenswürdigkeiten: die Cattedrale, die Kirche von San Giovanni Battista und die Kirche von San Agostino, Rocca Costanza, der Palazzo Ducale, das Teatro Rossini, wo jedes Jahr der ROF (Rossini Opera Festival) stattfindet, das Museo Archelogico Oliveriano und die Musei Civici (städtischen Museen), die die Pinacoteca und das Museo delle Ceramiche einschließen. Das repräsentative Merkmal von Pesaro ist die Bronzeskulptur im Jahr 1998 von Arnaldo Pomodoro erstellt. Das Washington Patrignani ist ein Museum, dass die maritime Tradition von Pesaro dokumentiert.

Ancona, die Hauptstadt der Region Marken, wird oft Freilichtmuseum genannt. In der Tat, in seinem unglaublichen historischen Zentrum finden Sie alte Kirchen, die Therme und das alte römische Forum, ein Amphitheater aus der  Kaiserzeit und die imposante Kathedrale (Duomo)auf dem Hügel Guasco, die als Wahrzeichen von Ancona bezeichnet werden kann wegen ihrer geographischen Lage und seiner historischen und religiösen Bedeutung. Piazza del Plebiscito war der Schauplatz historischer Ereignisse von besonderer Bedeutung. Er ist der älteste Platz in Ancona und ist heute auch als Piazza del Papa (Platz des Papstes) bekannt, wegen der Anwesenheit der Statue von Papst Clemens XII.

Fermo, intakte mittelalterliche Stadt, ist heute in zwei Teile geteilt: einen historischen Teil und einen neuen Teil. Bemerkenswert der Palazzo dei Priori aus dem sechsten Jahrhundert, der die Pinacoteca Civica (Kunstgalerie) beherbergt; Palazzo degli Studi,  der die Stadtbibliothek “Spezioli” beherbergt, das Teatro dell‘ Aquila aus dem achtzehnten Jahrhundert, Sitz für mehrere Theater -und Musikvorführungen und die römischen Zisternen, ein 2.200 Metern großer archäologischer Komplex aus dem ersten Jahrhundert N.Chr. und Kaiser Caesar Augustus zugeschrieben. Ein interessanter historischer Festzug ist die Cavalcata dell‘Assunta, der jedes Jahr am 15. August stattfindet.

Und schließlich können Sie Ascoli Piceno nicht verpassen, auch Città delle cento torri (Stadt der hundert Türme) genannt, weil sie viele antike Türme und Glockentürme bewahrt. Sie befindet sich im südlichsten Teil der Marken und wurde um eine Renaissanceplatz  gebaut – Piazza del Popolo, mit seinen Gebäuden wie dem Palazzo dei Capitani del Popolo (heute Rathaus), dem historischen Caffè Meletti und der Chiesa di San Francesco. Eine angenehme Gelegenheit, diese elegante Stadt zu besuchen, ist die Torneo Cavalleresco della Quintana (Ritterturnier), die im August stattfindet.

Shares

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *